Italien Handelsflagge Marineflagge - 90 x 150 cm

Italien Handelsflagge Marineflagge - 90 x 150 cm
Klick zum vergrössern
Neu!! Aus wetterfestem Polyester-Stoff! Bei 30 Grad waschbar mit 2 Messingösen zum befestigen am Mast. Die Mastseite ist mit einem weißen Saum zusätzlich verstärkt und der Rand ist doppelt umsäumt. Siehe Bild!!
Stück Preis 
8.00 € inkl. MwSt., zzgl. VersandLieferzeit: 1-3 Werktage*
Auf Lager - x

Bedeutung / Ursprung der Flagge:

Handelsflagge. Die Flagge Italiens ist Grün-Weiß-Rot senkrecht gestreift. Sie wurde offiziell eingeführt am 19.06.1946. Die Gestaltung der Flagge geht auf die französische Trikolore zurück; die Farben sind die der Mailänder Stadtmiliz, die 1796 nach Napoleons Einmarsch in der Lombardei zur Nationalgarde (Lombardische Legion) mit einer grün-weiß-roten Standarte wurde. 1848 wurde die grün-weiß-rote Trikolore für das Königreich Sardinien-Savoyen angenommen, sie trug jedoch in der Mitte das Staatswappen jenes Landes. Diese Flagge wurde für das vereinigte Italien übernommen, das savoyische Wappen jedoch 1946 mit dem Ende der Monarchie entfernt. Als Ersatzwappen zur Unterscheidung der Flagge Italiens auf See von der Mexikos wurde am 09.11.1947 ein Schild geschaffen, der die Heraldik der Städte Venedig, Genua, Amalfi und Pisa (die einzigen seefahrenden Staaten im historischen Italien) im Geviert vereinigt. Dieser Schild wird auch als Gösch geführt.

* gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche Zahlung und Versand.