Swaziland Swasiland Afrika - 90 x 150 cm

Swaziland Swasiland Afrika - 90 x 150 cm
Klick zum vergrössern
Neu!! Aus wetterfestem Polyester-Stoff! Bei 30 Grad waschbar mit 2 Messingösen zum befestigen am Mast. Die Mastseite ist mit einem weißen Saum zusätzlich verstärkt und der Rand ist doppelt umsäumt. Siehe Bild!!
Stück Preis 
7.00 € inkl. MwSt., zzgl. VersandLieferzeit: 1-3 Werktage*
NICHT auf Lager - x  

Bedeutung / Ursprung der Flagge:

Die Flagge von Swasiland wurde am 30.10.1967 offiziell gehisst. Sie zeigt fünf waagerechte Streifen, blau-gelb-karmesinrot-gelb-blau, im Verhältnis 3:1:8:1:3. Auf dem Mittelstreifen ein Swasi-Kampfschild, wie ihn das Emasotsha-Regiment benutzte, mit Lanzen und Kampfstock, besteckt mit blauen Federbüscheln. Blau symbolisiert den Frieden, Gelb den Mineralreichtum und Karmesinrot die Schlachten der Vergangenheit. Die Federbüschel sind ein königliches Emblem. Die Flagge ist der Fahne des Swasi-Pionierkorps (Swazi Pioneer Corps) nachempfunden, welches im Ersten Weltkrieg, nach anderen Quellen erst im Jahre 1941 aufgestellt wurde. Das Staatswappen wurde 1968 angenommen. Auf dem Wappenschild der Kampfschild, der schon auf der Flagge zu sehen ist. Den oberen Teil des Wappens bildet der Kopfschmuck des Emasotsha-Regiments, ein Otterfell, das mit den Schwanzfedern des Witwenvogels geschmückt ist. Schildhalter sind ein Löwe und ein Elefant, die für den König und die Königinmutter stehen. Das Motto auf dem Band lautet "Siyinquaba" => "Wir sind die Festung".

* gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche Zahlung und Versand.