Halstenbek Schleswig Holstein - 90 x 150 cm

Halstenbek Schleswig Holstein - 90 x 150 cm
Klick zum vergrössern
Neu!! Aus wetterfestem Polyester-Stoff! Bei 30 Grad waschbar mit 2 Messingösen zum befestigen am Mast. Die Mastseite ist mit einem weißen Saum zusätzlich verstärkt und der Rand ist doppelt umsäumt. Siehe Bild!!
Stück Preis 
7.00 € inkl. MwSt., zzgl. VersandLieferzeit: 1-3 Werktage*
Auf Lager - x

Bedeutung / Ursprung der Flagge:

Halstenbek ist eine Gemeinde des Landkreises Pinneberg im Süden Schleswig-Holsteins. Die Gemeinde grenzt im Osten direkt an Hamburg, im Norden an Rellingen und Süden an Schenefeld. Die Gemeinde besteht aus den Ortsteilen Halstenbek und Krupunder. Früheste Besiedlungsspuren wurden in Halstenbek in den zwanziger und dreißiger Jahren des 20. Jahrhunderts ausgegraben, dabei wurden Gräber aus der Steinzeit, Bronzezeit und Eisenzeit gefunden. Erstmals wird Halstenbek am 15. Mai 1296 in einem Hamburger Schuldbuch erwähnt, wonach sich ein Hamburger Bürger von einem Hartwicus aus Halstenbek 30 Mark leiht. Zu dieser Zeit bestand Halstenbek als Dorf aber schon. Das Dorf Halstenbek stand unter der Verwaltung der Grafschaft Holstein-Pinneberg, die seit 1460 zum dänischen Königreich gehörte.

* gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche Zahlung und Versand.